Diese Datenschutzerklärung beschreibt, welche personenbezogenen Daten die Rügenwalder Spezialitäten Plüntsch GmbH & Co. KG bei der Nutzung dieser Internetseiten (oder ggf. der mobilen Applikation (nachfolgend: „App“), abrufbar unter https://www.bioheldensnack.de (Website) erhebt und zu welchem Zweck dies erfolgt.
Für das Unternehmen ist ein Datenschutzbeauftragter benannt, der leicht erreicht werden kann.
Der Datenschutzbeauftragte ist bei dem
Der Hessische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Prof. Dr. Michael Ronellenfitsch

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Gustav-Stresemann-Ring 1
65189 Wiesbaden

Telefon: 0611-1408 0
Telefax: 0611-1408 611
benannt.

Zusätzlich besteht die Kontaktmöglichkeit per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.
Mit dieser Erklärung informieren wir Sie darüber, welche Daten beim Besuch unserer Internetseite erhoben werden können und wie wir diese verwenden. Darüber hinaus erfahren Sie mehr über Ihre Rechte als Betroffener. Verantwortlich für die Verarbeitung von Daten auf dieser Seite ist die Rügenwalder Spezialitäten Plüntsch GmbH & Co. KG („Rügenwalder“, „uns“ oder „wir“). Weitere Angaben finden Sie im Impressum.

I. Verarbeiten von Daten

1. Besuch unserer Website

Besucher unserer Website identifizieren wir grundsätzlich nicht. Beim Besuch unserer Website erheben wir folgende Informationen, die der Browser an unseren Server übermittelt, die dieser vorübergehend speichert:

  • Die IP-Adresse Ihres Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und Adresse der aufgerufenen Datei
  • Übertragene Datenmenge
  • Meldung, ob der Abruf erfolgreich war
  • Erkennungsdaten des verwendeten Browsers- und Betriebssystems
  • Der Name Ihres Internetdienstanbieters

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt, um die Nutzung der Webseite technisch zu ermöglichen (Verbindungsaufbau). Darüber hinaus werden die Daten in anonymisierter und aggregierter Form (also ohne, dass ein Rückschluss auf einzelne Nutzer möglich ist), statistisch im Interesse der Systemsicherheit, der technischen Administration der Netzinfrastruktur sowie zur Optimierung unseres Internetangebots ausgewertet.

2. Verarbeitung personenbezogener Daten

Im Übrigen verarbeiten wir personenbezogene Daten über diese Website nur dann, wenn Sie uns diese bekannt geben, z. B. über unser Kontaktformular oder per E-Mail. Teilen Sie uns personenbezogene Daten mit, so werden diese zum Zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet bzw. um Ihnen Zugang zu von Ihnen angeforderten Leistungen zu verschaffen (etwa zur Prüfung Ihrer Bewerbung). Eine Zusammenführung dieser Daten mit beim Besuch erhobenen Nutzungsdaten (s. Ziffer 1.) findet nicht statt.

3. Cookies

Wir verwenden sogenannte Cookies, um die Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen und zu erleichtern. Cookies sind kleine Textdateien, die es unserer Website ermöglichen, Informationen auf Ihrem Computer zu speichern und später wieder abzurufen (z. B. wenn Sie unsere Website später wieder besuchen). Die Verwendung von Cookies ermöglicht es beispielsweise, sich an die Sprache zu „erinnern“, in der wir Ihnen unsere Inhalte präsentieren dürfen.
Diese Dateien lassen keinen Rückschluss auf Ihre Person zu, sondern ermöglichen lediglich, Ihren Computer vorübergehend zu identifizieren. Sie können das Speichern von Cookies in Ihrem Browser generell oder nur für unsere Seite deaktivieren oder blockieren. Wie dies geht, können Sie der Hilfefunktion Ihres Browsers entnehmen. Dies kann jedoch zu Einschränkungen der Benutzerfreundlichkeit unserer Website führen.

4. Datenverarbeitung durch Drittanbieter

4.1 Matomo (vormals: PIWIK)

In unserem Internetauftritt setzen wir Matomo (ehemals: „PIWIK“) ein. Hierbei handelt es sich um eine Open-Source-Software, mit der wir die Benutzung unseres Internetauftritts analysieren können. Hierbei werden Ihre IP-Adresse, die Website(s) unseres Internetauftritts, die Sie besuchen, die Website, von der aus Sie auf unseren Internetauftritt gewechselt haben (Referrer URL), Ihre Verweildauer auf unserem Internetauftritt sowie die Häufigkeit des Aufrufs einer unserer Websites verarbeitet.

Zur Erfassung dieser Daten speichert Matomo über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät. Dieses Cookie ist eine Woche lang gültig.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse liegt in der Analyse und Optimierung unseres Internetauftritts.

Allerdings nutzen wir Matomo mit der Anonymisierungsfunktion „Automatically Anonymize Visitor IPs“. Diese Anonymisierungsfunktion kürzt Ihre IP-Adresse um zwei Bytes, sodass eine Zuordnung zu Ihnen bzw. zu dem von Ihnen genutzten Internetanschluss unmöglich ist.

Falls Sie mit dieser Verarbeitung nicht einverstanden sind, haben Sie die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies durch eine Einstellung in Ihrem Internet-Browsers zu verhindern. Nähere Informationen hierzu finden Sie vorstehend unter „Cookies“.

Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, die Analyse Ihres Nutzungsverhaltens im Wege des sog. Opt-outs zu beenden. Mit dem Bestätigen des Links

wird über Ihren Internet-Browser ein Cookie auf Ihrem Endgerät gespeichert, das die weitere Analyse verhindert. Bitte beachten Sie aber, dass Sie den obigen Link erneut betätigen müssen, sofern Sie die auf Ihrem Endgerät gespeicherten Cookies löschen.

5. Weitergabe von Daten

Wir arbeiten mit Dienstleistern zusammen, die uns bei der Bereitstellung unseres Angebots auf dieser Website unterstützen. Diese Dienstleister verarbeiten Daten ausschließlich im Auftrag und unter Kontrolle von Rügenwalder sowie nur zu den in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecken.

6. Aufbewahrung von Daten

Wir speichern personenbezogene Daten nur so lange, wie es für die Erbringung der von Ihnen gewünschten Leistungen oder zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungsfristen erforderlich ist. Daten, die beim Surfen auf unserer Website erhoben werden (s. Ziffer 1) und die rechtlich als personenbezogene Daten gelten können (wie z. B. die vollständige IP-Adresse), werden für einen Zeitraum von sieben bis maximal vierzehn Tagen gespeichert, es sei denn, ein außergewöhnlicher Vorfall erfordert eine längere Speicherdauer (z.B. nach einem Hackerangriff). Daten ohne Personenbezug können dauerhaft abgespeichert werden.

II. Ihre Rechte und Ansprechpartner

1. Allgemeine Rechte

Sie können Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen und haben das Recht, die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten in einem gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Darüber hinaus können Sie in begründeten Fällen auch die Löschung, Berichtigung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten verlangen. Wenn Ihre personenbezogenen Daten in ein Land außerhalb der EU übertragen werden, daß keinen angemessenen Schutz bietet, können Sie eine Kopie des Vertrages anfordern, der den angemessenen Schutz personenbezogener Daten gewährleistet.

2. Widerruf Ihrer Einwilligung

Wenn Sie auf der Webseite in die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingewilligt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

3. Ansprechpartner

Zur Ausübung der genannten Rechte wenden Sie sich schriftlich oder per E-Mail direkt an Rügenwalder (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!). Sie haben zudem die Möglichkeit, sich direkt an die zuständige Datenschutzbehörde zu richten.
Stand: 24.05.2018

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.